Energienews


22.05.2022

Floating PV: Photovoltaik soll Platz zum schwimmen bekommen

Erfolg für Floating-PV im Bundesrat: Eine im Gesetzentwurf des Bundes vorgesehene Beschränkung soll entfallen, wonach schwimmende Photovoltaikanlagen auf künstlichen Gewässern nicht mehr als 15 Prozent der Oberfläche bedecken dürfen.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Daniel Koschella
Schornsteinfegermeister
Schulze Boysen Str. 111
47169 Duisburg
Deutschland

Telefon:+49 203 47991431
Telefax:+49 203 47987895
E-Mail: