Energienews


30.06.2022

NRW: Koalitionsvertrag bleibt im Gebäudebereich vage

Die neue schwarz-grüne Landesregierung in Nordrhein-Westfalen hat den Koalitionsvertrag unterzeichnet. Er sieht im Gebäudebereich unter anderem eine Solarpflicht vor und für Kommunen einen stärkeren Fokus auf Wärmeplanung. Verbindlich und konkret ist aber im Gebäudebereich bislang eher wenig.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Daniel Koschella
Schornsteinfegermeister
Schulze Boysen Str. 111
47169 Duisburg
Deutschland

Telefon:+49 203 47991431
Telefax:+49 203 47987895
E-Mail: